Der rodelnde Monarch

Tür 13

Auf dem heutigen Bild geht es mit der Monarchie bergab. Es zeigt Seine Majestät höchstselbst, den letzten sächsischen König Friedrich August III. (1865–1932), bei einer äußerst volksnahen Beschäftigung: dem Schlittenfahren. In Geising bei Altenberg rodelt der Monarch, der 1918 mit den schlichten Worten „Ich verzichte auf den Thron“ abdankte, sichtlich amüsiert den Berg hinab. Ein Ereignis, das nicht alle Tage vorkam und viele Schaulustige anzog – und später sogar auf einer Postkarte verewigt wurde, die sich heute in unserem Bildarchiv befindet. Wir haben dem Bild schon einmal ein (ja!) Sommerfundstück gewidmet.

Postkarte aus Geising, Friedrich August III. bei einer Schlittenfahrt, vor 1918 (ISGV, BSNR 065474).


Diesen Blogbeitrag zitieren
Gast (2023, 13. Dezember). Der rodelnde Monarch. Bildsehen / Bildhandeln. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/otcy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search