Kalter Karneval – Der Ski- und Eisfasching in Geising

Tür 11

Eine seltene Momentaufnahme, wie die Hölle zufriert? Oder was führt das Teufelchen auf dem Bild in den Schnee? Die Auflösung liegt in der Erzgebirgischen Festkultur, genauer gesagt in Geising, das heute ein Stadtteil von Altenberg ist. Schon seit 75 Jahren findet hier der traditionelle Geisinger Fasching statt, der gemäß der dortigen Begeisterung für den Wintersport schon lange den Namen Ski- und Eisfasching trägt. Ein Festumzug auf Skiern, an dem der jugendliche Teufel auf unserem heutigen Bild im Jahr 1986 teilnahm, gehört fest zum Programm. Seit 1970 haben erst Jörg Hennersdorf und später Michael Simon das bunte Treiben fotografisch festgehalten. Mehr Eindrücke hierzu bietet unser Bildarchiv unter dem Suchbegriff „Ski- und Eisfasching in Geising“: https://bild.isgv.de/bilder.

Ski- und Eisfasching in Geising, 1986, Foto: Jörg Hennersdorf (ISGV, BSNR 076216).


Diesen Blogbeitrag zitieren
Gast (2023, 11. Dezember). Kalter Karneval – Der Ski- und Eisfasching in Geising. Bildsehen / Bildhandeln. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/otcw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search